Workshop „Mehr Umsatz im Channel durch Guerilla-Software“

Design und Prototyping einer verblüffenden Software-Lösung

Lassen Sie mich mit einer kleinen Geschichte eines Channel-Verantwortlichen beginnen, die sich so oder ähnlich jeden Tag auf der ganzen Welt abspielt:

„Während er Ruhe und Muße genoß und seine Mitpendler wie jeden Tag dabei beobachtete, wie sie entspannt aber dennoch hochkonzentriert und aufmerksam etwas auf ihren Smartphones lasen, Musik hörten oder einen Podcast verfolgten, dachte er über sein größtes Problem nach: Seine Partner investieren zu wenig in die Vermarktung seiner Produkte. Das kostet ihn, sein Unternehmen und sein Team bares Geld. Über kurz oder lang wahrscheinlich den Partner selbst! Diesen Trend musste er schnell stoppen, wenn möglich sogar umkehren! Sicherlich: Der Wettbewerb wird größer, agiert aggressiver, verfügt über mehr Geld, Personal, Marketing, Partner und Visibility. Trotzdem muss er eine Lösung finden, die schnell gemacht ist, schnell und zuverlässig wirkt, wenig kostet, keine großen internen Abstimmungsrunden benötigt und dabei auch noch smart ist. Vor allem muss jeder seiner Mitarbeiter intuitiv damit umgehen können! Wieder schaute er in die Runde – und da kam ihm die rettende Idee: Was, wenn ich schon fertig bin, bevor der Wettbewerb überhaupt aufgestanden ist?“

Die Anforderung

Die Anforderung ist klar: Unser Kollege benötigt eine Guerilla-Innovation, die den Zugang zu den Köpfen und Herzen der Entscheider und aller anderen, relevanten Personen in der Partnerorganisation sicherstellt, die die Beeinflussung von Meinungen, Entscheidungen und Handlungen durch Content optimiert und dabei noch Wettbewerbsvorteile liefert.

Die Lösung

Die Idee unseres Kollegen hat sicherlich damit zu tun, dass Jeder Pendler ist und dass es eine Technologie gibt, die sich herrlich für seine Ziele zweckentfremden lässt.

Die Workshop-Ziele

In diesem 2-tägigen Workshop lernen und erleben Sie beim Design und Bau eines lauffähigen Prototypen hands-on,

  • wie man Innovation im Channel nutzt,
  • was echte Guerilla-Innovation ist und welchen entscheidenden Vorteil sie haben kann,
  • wie man mit der Kombination aus Channel-Expertise, tiefem Verständnis der Personen und ihrer latenten Bedürfnisse, Kreativität, Entschlossenheit und Mut zur Zweckentfremdung etablierter Technologien verblüffende Lösungen baut,
  • wie man Design Thinking ganz pragmatisch und ganz ohne Schnörkel anwendet,
  • wie man Prototypen baut und intern testet,
  • wie sich Teams davon inspirieren und motivieren lassen und
  • wie man endlose interne Diskussionen vermeidet, den Zeitbedarf drastische reduziert, das Investitionsrisiko minimiert und möglichen Image-Schade vermeidet.

Wenn Sie mehr über diesen Workshop erfahren möchten, wenden sie sich an Michael Nowarra (michael(at)alliance-bliss(dot)com) und fordern Sie den Workshop-Flyer an.